GBE Projekte

GBE Projekte

+++ Diese Seite enthält Archivmaterial von Green Budget Europe. Bitte klicken Sie auf www.green-budget.eu, um auf die neue Webseite von GBE zu gelangen. +++


Aktuelle Projekte

Carbon and Energy Pricing Reform in Europe (CEPRiE)

"Reformierung der Bepreisung von CO2 und Energie zur Minderung von Budgetdefiziten in Europa"

Ziel des Projektes ist es, zu einer Veränderung im aktuellen Kurs der Fiskalpolitik in ausgewählten europäischen Staaten und auf EU-Ebene beizutragen.

Communicating and realising the benefits and potential of Environmental Fiscal Reform in Europe (FRE-COMMUNICATE!)

"Die Vorteile und das Potential von Ökologischen Finanzreformen in Europa kommunizieren und verwirklichen“

Das Potential Ökologischer Finanzreformen wird nach wie vor von Politikern, Entscheidungsträgern in der Wirtschaft, von Wissenschaftlern, in den Medien und der breiten Öffentlichkeit verkannt. Dabei rückt Klimawandel gerade in der anhaltenden Krise immer mehr in das Zentrum der wirtschaftspolitischen Debatte. Als Antwort darauf setzt FRE-COMMUNICATE! auf gezielte Aufklärung und Bewusstseinsveränderung zur Verbesserung des allgemeinen Verständnisses über die positiven Potentiale ökologischer Finanzreformen.

 

Abgeschlossene Projekte

Carbon and Energy Tax Reform in Europe (CETRiE)

"CO2-Besteuerung und fiskalische Konsolidierung - Die Vorteile von CO2-Preisen und anderen marktwirtschaftlichen Instrumenten zur Minderung von Budgetdefiziten in Europa"

Die Studie zeigt die klaren Vorteile von CO2- und Energiesteuern im Vergleich zu direkten sowie anderen indirekten Steuern in auswählten EU-Mitgliedstaaten auf, behandelt die Revision der Europäischen Energiesteuer-Richtlinie, eine stärkere Deckelung der handelbaren Zertifikate im Europäischen Emissionshandelssystem sowie kluge Grenzausgleichszahlungen für CO2-Emissionen.

Communication Strategies for Renewable Energy (RE-COMMUNICATE!)

Das Projekt des Renewable Energy Technology Deployment der Internationalen Energieagentur (IEA-RETD) beschäftigt sich mit der Optimierung von Kommunikationsstrategien für erneuerbare Energien (RE). Im Auftrag des IEA-RETD hat das FÖS in Kooperation mit zwei weiteren Organisationen eine Studie durchgeführt, um politischen Entscheidungsträgern und anderen Stakeholdern Ideen und Techniken zur Verfügung zu stellen, die Vorteile erneuerbarer Energien effizienter und effektiver zu kommunizieren.