Ankündigungen

Veranstaltungsankündigungen

12. Nachhaltigkeitsforum: "Berlin – arm aber nachhaltig!"
21. April 2015 - Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin, Campus Schöneberg
Im Zentrum des diesjährigen Nachhaltigkeitsforums des Instituts für Nachhaltigkeit (INa) und der Gesellschaft für Nachhaltigkeit e. V. (GfN) stehen dieses Jahr die Bemühungen der deutschen Hauptstadt um verantwortungsvolles und nachhaltiges Handeln. In interaktiven Workshops gewährt das 12. Nachhaltigkeitsforum den Teilnehmer_innen eine Annäherung an das komplexe Thema aus unterschiedlichen Perspektiven. Höhepunkte der Veranstaltung sind ein Impulsvortrag des Staatssekretärs für Verkehr und Umwelt Berlin, Christian Gaebler, sowie ein Vortrag des Bereichsleiters Umwelt und Energie der IHK Berlin, Henrik Vagt, aber auch die Verleihung des INa-Nachhaltigkeits-Awards. Weitere Informationen zur Veranstaltung sind online verfügbar.

FÖS-Regionalgruppe München: „Freiwillig draufzahlen oder politisch umsteuern?"
23. April 2015 - Münchner Zukunftssalon, München
Die FÖS-Regionalgruppe München lädt zu einer Diskussionsveranstaltung zu nachhaltigem Konsum und richtigen Rahmenbedingungen. Im Zeitalter billigen Öls sind die Preise weiter denn je davon entfernt, die ökologische Wahrheit zu sagen. Zugleich glauben viele Zeitgenossen, allein durch ökologisch und sozial verantwortlichen Konsum die Welt verändern zu können. Jakob Schoof plädiert für eine alternative Sichtweise: Ökologisches Umsteuern ist nicht nur eine Aufgabe des Einzelnen, sondern auch der Politik. Nur wenn Umweltverschmutzung wirklich teurer wird und die Politik zugleich für sozialen Ausgleich sorgt, kann ökologischer Konsum mehr sein als ein Feigenblatt zur privaten Gewissensberuhigung. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Umwelt-Akademie e.V. statt. Im Anschluss an den Vortrag sind alle Zuhörer zu einer offenen Diskussion über das Thema eingeladen. Weitere Informationen zur Veranstaltung sind online verfügbar.

FÖS-Jahrestagung: "Königsweg Energieeffizienz: Energieverbrauch und -kosten senken"
08. - 10. Mai 2015 - Evangelische Akademie, Loccum
Die Verbesserung der Energieeffizienz gilt als Königsweg, um den Energieverbrauch und die Energiekosten zu senken, Treibhausgase zu vermeiden und Importe fossiler Brennstoffe zu reduzieren. Für die Energiewende wird eine Steigerung der Energieeffizienz, insbesondere im Gebäudebereich, als zentral angesehen. Wie effektiv aber sind die Fördermaßnahmen zur Steigerung der Effizienz, gemessen an der praxistauglichen Umsetzung? Welche Instrumente funktionieren, welche müssen weiterentwickelt werden? Weitere Informationen zur Veranstaltung sind online verfügbar.

B.A.U.M.-Jahrestagung und Preisverleihung 2015
28.-29. September 2015 - Kongresszentrum Westfalenhallen, Dortmund
Die diesjährige Jahrestagung und Preisverleihung des B.A.U.M. e.V. findet unter dem Leitthema „Angebote mit Zukunft gestalten – Nachhaltigkeit in der Entwicklung innovativer Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle“ statt. Die Jahrestagung ist eine hochkarätige Plattform für Informations- und Erfahrungsaustausch mit versierten Praktikern aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Verbänden sowie ein etablierter Treffpunkt für Umwelt- und Nachhaltigkeitsverantwortliche aus allen Bereichen. Den Teilnehmern werden u. a. interessante Referenten, interaktive Formate, Zeit für Erfahrungsaustausch und Networking geboten. Weitere Informationen zur Veranstaltung sind online verfügbar.